Miloš Zappa

Natur – was ist das? Gibt es Natürlichkeit? Sind wir Natur? Was ist unsere Natur?

„Wenn man die Wahl hätte zwischen einem Bad im Meer und dem Bad in einem Swimmingpool, wenn man die Wahl hätte zwischen einem unbehandelten Apfel und einem gespritzten und gewachsten, dann wäre die Entscheidung wohl klar: natürlich Natur. Vorausgesetzt freilich, im Meer schwimmen keine Haifische, giftige Quallen und Plastiktüten. Vorausgesetzt, der Apfel ist nicht gerade pockennarbig und voller Würmer. Vorausgesetzt, die naturbelassene Natur ist das Paradies. “

Gernot Böhme

„Mal sehen wir in der Natur das Gute und das zu Bewahrende, mal das Primitive und das, was der Mensch überwinden muss. Mal ist die Natur „schön“, ein anderes Mal „bedrohlich“. Was Natur-Sein heißt, bleibt dabei ungeklärt. Vielleicht gibt es „die Natur“ gar nicht? Vielleicht ist sie nur als Gegensatz konstruierbar zu dem, was wir „Kultur“ oder „Technik“ nennen und das im Gegensatz zur „Natur“ von Menschen erfunden und hervorgebracht wird. Doch müssen wir diesen Gegensatz nicht überwinden, wenn wir die Zerstörung der Natur verhindern wollen? Müssen wir die Natur, die wir selbst sind mit all unseren biologischen Empfindungen, neu erspüren und entdecken?“

R.D. Precht

> STUDIERENDE